KAAN
Schöpfungsfeuer, Sexualität, Vereinigung der Gegensätze, Integration

Bedeutung:  KAAN, die Schlange, die sich durch die dichtesten Tiefen windet, bewegt sich durch alle Ebenen und Energiefelder, bis sie sich als Gefiederte Schlange in die höchsten Bereiche, symbolisch im Geiste erhebt. Ein fulminantes Musikstück schwingt leicht und zart in den Höchsten Tönen, den Rhythmus prägen tiefste Bässe und mächtige Paukenschläge, das gesamte Orchester fließt und klingt zusammen zu einem grandiosen Meisterwerk. Dies ist ein Bild des Kraftfeldes KAAN und der Vereinigung der Wesen und Kräfte im Geist, im Federkleid der Engelwesen Tzikins. Sind wir uns bewusst, dass sich dieser Schlangenweg auch durch unser Leben zieht, gehen wir leichter in die Tiefe, erkennen unsere Schatten, bewegen sie mit der transformierenden Kraft von KAAN und bringen sie hoch ins Licht. Das Leben wird interessant, weil wir uns selbst auf der Spur sind. Die göttliche Schöpferkraft hilft uns und steht uns bei auf unserem Weg der Wandlung.