TZIKIN
Energiefeld, Geist, Äther, Beweglichkeit, Leichtigkeit

Bedeutung:  TZIKIN schaut aus der Distanz in die Ereignisse, mit klarem Durchblick erfasst er die größeren Zusammenhänge, lenkt Altes zu Neuem und verweist auf die oftmals weit zurückliegenden Ursachen als Grund für das aktuelle Geschehen. Mit Überblick, Weitsicht, Kraft und Klarheit lässt er wichtige „Kleinigkeiten“ sichtbar werden, die wir Menschen gerne „übersehen“. TZIKIN trägt uns auf den Flügeln des Adlers in Leichtigkeit über die Hindernisse, mit seinem Weitblick vermeiden wir Umwege. Wir durchschauen Abläufe und Folgerungen und können auf diese Weise Entscheidungen treffen für unseren sinnvollen und heilsamen Weg. Im Kraftfeld TZIKIN erheben wir uns aus dem menschlichen Chaos und gehen aufrecht, in Demut und Dankbarkeit durch unsere Angelegenheiten.